Schluss mit dem Terror! Antifaschistischer Stadtrundgang zum Tag der Befreiung

Zum 78 Jahrestag der Befreiung vom Faschismus an der Macht, laden wir euch am 8. Mai zu einem antifaschistischen Stadtrundgang ein!
„Schluss mit dem Terror“ – so überschrieben 1935 Freiburger Kommunist:innen und Sozialdemokrat:innen ein gemeinsames Flugblatt, das illegal in ganz Südbaden verteilt wurde. Wo marschierten durch unsere Stadt die Anhänger:innen des Faschismus? Wo ihre Gegner:innen? Wer widersetzte sich dem neuen Regime? Gab es einen organisierten Widerstand gegen den NS-Terror? Auf unserem Stadtrundgang mit Rüdiger Binkle lernen wir Orte kennen, die für den Widerstand der Arbeiterbewegung gegen die Nazis bedeutend waren.

08. Mai – 18:15 Uhr – vor dem Amtsgericht Freiburg (Am Holzmarkt)